Podcast #1: Gründen über 40

Podcast #1: Gründen über 40

Risiken und Erfolgsgeheimnisse für Gründer über 40
16 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Jahren
Wer über 40 gründet, für den gelten andere Herausforderungen als für jüngere Gründer. In diesem Podcast erfahren Sie, wo genau diese Unterschiede liegen, welche Fehler Sie als Gründer vermeiden sollten und bekommen Tipps, wie Ihnen der erfolgreiche Start gelingt. Mehr Infos als in diesem kurzen Podcast erhalten Sie in entsprechenden Seminaren und Webinaren, die ich anbiete. Mehr dazu unter www.varesi.de/gruenden_40 Inhalt 1. Warum ist Gründen Ü40 was anderes? 2. Risiken für ältere Gründer 3. Lösungsansätze für Ihren Erfolg Wieso ist Gründen über 40 so anders? Erfahrung als Vorteil Aus finanzieller Sicherheit gründen Gründen aus der Not heraus Gründen als Selbstverwirklichung Gemeinsame Problematik: Beschäftigung ist nicht gleich Einkommen Einkommen nur für das, wofür Kunden auch bezahlen Drei Arten wichtiger Arbeit 1. Arbeit, die tatsächlich bezahlt wird 2. Aufgaben, die neues Geschäft bringen 3. Themen, die Pflicht sind Problem: Tätigkeiten die nur Spaß machen Für Angestellte ist das möglich Für Selbständige nutzlose Arbeitssimulation Ein subjektives Arbeitsgefühl aber - nicht nötig - bringt kein Geld - bringt keine Aufträge Vorsicht vor "Protect me from what I want" Keine Aufgaben vorschieben Prüfen, ob eine Aufgabe - direkt bezahlt wird - Neukunden bringt - getan werden muss Homeoffice Vermischung Beruf und Privatleben - Privatleben bleibt auf der Strecke - Privates stört Berufliches ...nur was für ganz Konsequente Absurde Situation - Was der Chef sagte, wurde getan - Eigene Pläne jedoch nicht umgesetzt - Kaum Konsequenzen als Angestellter - Existenzbedrohung als Selbständiger Tag für Tag: Priorität No. 1 Kundenakquise Alles was Sie tun, kostet Geld Nämlich Ihren Tagessatz Egal ob Sie Geld ausgegeben oder nicht verdienen Jede Ihrer Stunden ist bares Geld wert Genießen Sie die gewonnene Zeit Work hard, party hard Arbeiten Sie nicht zu lange Einen Burnout können Sie sich nicht leisten Seien Sie keine One-Man-Show Vorsicht vor "faulen Eiern" im Team Nutzen Sie den Team-Spirit Prüfen Sie eine Unternehmensnachfolge Gewinnen Sie Ihren Ex-Arbeitgeber als Auftraggeber Abfindungen haben auch Nachteile - Verlust der Kundenbeziehung zum Ex-Arbeitgeber - Abfindungssteuer lässt sich nicht durch Unternehmenskauf mindern Optimales Zeitmanagement z.B. mit von Scrum

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: