Audio #16: Haben hochsensible Menschen mehr Spiegelneuronen? (Körpersprache und Gehirnforschung)

Der Gesichterleser Podcast04.02.19 04:00 Uhr

Hochsensibilität bedeutet Sinnesreize, insbesonde… von Dirk W. Eilert

Dauer: 00:16:35 Hochsensibilität bedeutet Sinnesreize, insbesondere zwischenmenschliche Signale, feiner wahrzunehmen. Was passiert dabei im Gehirn? Wie verarbeitet das Gehirn von hochsensiblen Menschen sinnliche Reize? Und wie unterscheidet sich diese Verarbeitung von Menschen, die nicht hochsensibel sind? Um diese Fragen zu beantworten, schauen wir uns in dieser Folge eine aktuelle Studie aus der Gehirnforschung an. Und du lernst auch eine Technik kennen, um deinen Stress zu regulieren, wenn du das Gefühl hast, dass zu viele Reize auf dich einströmen. Wenn du Fragen zu den Themen Wahrnehmung, Körpersprache oder Emotionen hast, die dich bewegen, schick mir gerne eine Sprachnachricht über WhatsApp an die folgende Nummer: 0152 074 786 65. Ich beantworte deine Frage dann gerne in einer der nächsten Episoden. Hier findest du die Studie zum Nachlesen: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25161824
Die Sendung ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcast-Angebotes Der Gesichterleser, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Der Gesichterleser Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

All rights reserved

MP3 online hören: #16: Haben hochsensible Menschen mehr Spiegelneuronen? (Körpersprache und Gehirnforschung)

Podcast Download - Folge #16: Haben hochsensible Menschen mehr Spiegelneuronen? (Körpersprache und Gehirnforschung) online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. #16: Haben hochsensible Menschen mehr Spiegelneuronen? (Körpersprache und Gehirnforschung) MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: All rights reserved Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Der Gesichterleser abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.