Stört Allah die Psychotherapie?

Stört Allah die Psychotherapie?

Wie zwei Therapeuten ihren muslimischen Patientinnen und Patienten begegnen, schildern sie im ZEIT WISSEN-Podcast.
15 Stunden 36 Minuten

Beschreibung

vor 5 Jahren
Sigmund Freuds Psychoanalyse ist für viele islamische Gelehrte ein Tabu. Trotzdem gehen zahlreiche Muslime zur Psychotherapie. Zum Beispiel zu Burkhard Hofmann und Ibrahim Rüschoff. Der eine therapiert Patienten am Persischen Golf, der andere ist zum Islam konvertiert und hat eine Praxis für Psychotherapie in Rüsselsheim. Im ZEIT WISSEN-Podcast berichten sie, wie die Religion ihrer Patienten die Therapie beeinflusst.

Weitere Themen:
Der berühmte Biologe Edward Wilson wird 90 Jahre alt. ZEIT-Redakteur Fritz Habekuß hat ihn in Harvard getroffen. Außerdem stellt der Podcast zwei Nominierte für den ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit vor.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: