QH009 Agiles Requirements Engineering - wie geht das?

QH009 Agiles Requirements Engineering - wie geht das?

Christian und Rebecca tauschen sich in dieser Folge darüber aus, wie ein agiles RE konkret aussehen könnte und sollte.
1 Stunde 24 Minuten
vor 2 Jahren

Beschreibung

Freunde der Qualität, wir begrüßen Euch zu unserer 9. Podcast-Ausgabe! Christian Brandes, Team Lead Requirements Engineering bei QualityMinds, tauscht sich mit seiner Kollegin Rebecca Schönberger darüber aus, wie ein „agiles RE“ konkret aussehen könnte und sollte, was man damit erreichen kann und warum so viele Projekte und Unternehmen mit diesem Thema offenbar immer noch so große Schwierigkeiten haben. Viel Spaß dabei! Sprecher: Christian Brandes: www.xing.com/profile/Christian_Brandes11 Rebecca Schönberger: www.xing.com/profile/Rebecca_Schoenberger Ressourcen online: Christians Folien auf der ModernRE-Konferenz 2018:  www.modern-re.de/files/modernre/site/vortraege2018/tag3/Do2.3_Christian_Brandes-ModernRE2018_Brandes_AgilesRE.pdf User Stories sind keine Requirements:  www.scrumexpert.com/knowledge/user-stories-are-not-requirements/ https://jaxenter.de/scrum-user-stories-78154 Ron Jeffries’ CCC-Prinzip:  http://ronjeffries.com/xprog/articles/expcardconversationconfirmation/ Product-Canvas-Beispiel: www.romanpichler.com/blog/the-product-canvas/ Agile Testing Quadrants:  lisacrispin.com/2011/11/08/using-the-agile-testing-quadrants/ Über QualityMinds: www.qualityminds.de twitter.com/qualitymindsde Feedback & Themenwünsche an: Zu dieser Folge: requirements@qualityminds.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Laurychen
Untersambach
15
15
:
: