Audio NLP Live 146: Coaching? Ich bin doch nicht verrückt!

NLP - move & change Podcast02.06.14 13:10 Uhr

NLP Live 146: Coaching? Ich bin doch nicht verrückt!

In den vergangenen Jahren hat Coaching als Unterstützung zur persönlichen Veränderung mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. Besonders in den USA ist es sehr weit verbreitet, sich von einem Coach unterstützen zu lassen. In Deutschland beobachten wir häufig, dass Menschen den Begriff des Coachings eher in der Nähe von Therapie sehen. Oder denken, es hat etwas mit Sport zu tun. Oft kann ein Coaching helfen, Potenziale zu entdecken und zu fördern. Und eine der effektivsten Methoden ist ein Coaching nach dem Modell von NLP. In der Society 0f NLP gibt es eindeutige Regelungen hierzu, insbesondere, sobald es um die Ausbildung zum NLP Coach geht. Die Grundlagen sind die NLP Practitioner Ausbildung und die NLP Master Ausbildung. Lars Credo erläutert heute, was Coaching überhaupt ist und was es für den Einzelnen bedeutet. Mehr dazu unter www.bewegen24.de
Die Sendung ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes NLP - move & change, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den NLP - move & change Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Lars Credo

MP3 online hören: NLP Live 146: Coaching? Ich bin doch nicht verrückt!

Podcast Download - Folge NLP Live 146: Coaching? Ich bin doch nicht verrückt! online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. NLP Live 146: Coaching? Ich bin doch nicht verrückt! MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Lars Credo Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast NLP - move & change abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.