GTL #248: «Phantom Doctrine» - Wer zuerst schiesst, stirbt als Zweiter

GTL #248: «Phantom Doctrine» - Wer zuerst schiesst, stirbt als Zweiter

GTL #248: «Phantom Doctrine» - Wer zuerst schiesst, stirbt als Zweiter
Podcast
Podcaster
vor 2 Jahren

Beschreibung

Es ist mal wieder Zeit für ein rundenbasiertes Strategiespiel für PC, Xbox One und PlayStation 4. Das Genre erlebt seit dem «XCOM» Remake einen zweiten Frühling. Unser Strategieexperte Seuli hat sich intensivst mit «Phantom Doctrine» beschäftigt. «Phantom Doctrine» spielt in der Zeit des Kalten Krieges in den 80er Jahren. Zur Auswahl stehen zwei Kampagnen der Geheimdienste CIA und die des KGB. Als Anführer der Geheimorganisation "The Cabal" ist es die Aufgabe des Spielers, eine globale Verschwörung einer anderen geheimen Organisation zu verhindern. Die einzelnen Missionen könnten genauso gut aus einem Roman von Autor John le Carré oder Ken Follett entstammen. Man beschafft sich Informationen zu geheimen Nuklearanlagen, befreit Geiseln oder versucht Agenten zu Doppelagenten zu machen. Das polnische Entwicklerteam CreativeForge Games hat die Zeit der Schlapphüte gut eingefangen. In der aktuellen Folge von «Games To Listen #248» besprechen wir die Vor- und Nachteile von «Phantom Doctrine» Besucht uns auf www.gamester.tv oder abonniert uns in iTunes!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: