Ergänzung: Redaktionsplan für Fortgeschrittene

Ergänzung: Redaktionsplan für Fortgeschrittene

28 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast für Macherinnen und Macher, damit eure Passion Projects die Welt ein kleines bisschen besser machen

Beschreibung

vor 3 Jahren
Wow, mit der Resonanz auf die Podcast-Folge über das Erstellen eines Redaktionsplans habe ich nicht gerechnet! Es freut mich, dass so viele von euch jetzt Bock aufs Planen haben  Deshalb verrate ich euch jetzt noch ein paar Tipps für Fortgeschrittene. Hört bitte zuerst den ersten Teil (Episode vom 10.09.2018), da ich mich in dieser Folge mehrmals drauf beziehe. 

Meine 6 Tipps für Fortgeschrittene:


- Inhalte anderer finden und kuratieren (1:54)
- User Generated Content nutzen (7:50)
- Platz lassen, um auf aktuelle Anlässe einzugehen (10:28)
- eigenen älteren Content recyclen + Tool-Tipp dafür  (13:12)
- Produktionszeiten in den Redaktionsplan integrieren (17:09)
- strategische Ziele der Beiträge beachten und Calls to Action setzen (19:09)


Tool-Tipps/Links: 
- Google Alerts für Benachrichtigungen zu Keywords
- falls ihr Slack benutzt, könnt ihr auch dort RSS-Feeds direkt abonnieren (Tutorial)
- Browser-Extensions von Buffer, Evernote, Trello und Co. zum Speichern von Fundstücken - guckt einfach, ob eure Lieblingstools auch solche Extensions anbieten!
- Missinglettr zum Erstellen von Social-Media-Kampagnen aus Blogposts. Falls ihr überlegt, euch anzumelden, würde ich mich freuen, wenn ihr meinen Affiliate-Link https://goo.gl/zAZ7Sj benutzt. (Unbezahlte, unbeauftragte Werbung)



Noch Fragen? Schreib mir eine E-Mail oder bei Instagram! @heulnichtmachdoch - Kato 


Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: