Unternehmerin Amata Bayerl: Ehemalige Nonne auf Weltreise

Unternehmerin Amata Bayerl: Ehemalige Nonne auf Weltreise

Amata Bayerl ist im Alter von knapp 19 Jahren ins Kloster eingetreten und hat dort fast 20 Jahre lang als Nonne gelebt. Und dann hat sie ihr Leben komplett verändert: Ihr Weg führte sie vom selbstgewählten Dasein in Armut zur finanziell...
Podcast
Podcaster
Reisetipps und inspirierende Aussteigergeschichten von interessanten Menschen

Beschreibung

vor 3 Jahren
Amata Bayerl ist im Alter von knapp 19 Jahren ins Kloster eingetreten und hat dort fast 20 Jahre lang als Nonne gelebt. Und dann hat sie ihr Leben komplett verändert: Ihr Weg führte sie vom selbstgewählten Dasein in Armut zur finanziell erfolgreichen Unternehmerin. Nach dem Austritt hat sie sich nämlich von zuhause aus ein Geschäft aufgebaut und einen Mann kennengelernt, den sie später auch geheiratet hat. Zurzeit ist sie mit ihm auf Weltreise. Die beiden erschließen sich den Globus als Flashpacker, nutzen dabei verschiedene Arten von Unterkünften und Verkehrsmitteln. Nach Durchstehen schwerer Krankheit – Krebs im Endstadium – ist Amata heute überaus dankbar und glücklich über das, was sie erleben darf. Lass dich von dieser vielseitigen Frau –  Amata ist Autorin, Podcasterin, Speakerin, Trainerin und Business-Coach – inspirieren! ******************************************************* Weitere Anregungen für deinen Ausstieg sowie amüsante Reiseerlebnisse bekommst du in meinen Büchern: http://www.mady-host.de/meine-buecher.html
15
15
:
: