Audio BDSM-Praktiken: Warum ticken Männer und Frauen unterschiedlich?

Lustgewinn Podcast23.08.18 11:46 Uhr

BDSM-Praktiken: Warum ticken Männer und Frauen unterschiedlich? von Marie & Michel

Dauer: 01:07:53 In dieser Folge wollen Marie und Michel ergründen, weshalb manche BDSM-Praktiken eher für Frauen und manche eher für Männer funktionieren. Warum ist beispielweise Cuckolding mit umgekehrter Geschlechterverteilung so wenig verbreitet? Bei der Besprechung der verschiedenen Praktiken betrachten die beiden biologische Voraussetzungen und gesellschaftliche Normen, die zu den unterschiedlichen Vorlieben geführt haben könnten. Das Resultat ist nicht etwa eine abschließende Erklärung, sondern vielmehr ein nachdenklicher Streifzug durch die Weiten der BDSM-Praktiken. Außerdem stellen Marie und Michel ihre neue Rubrik vor: das Fundtsück der Woche. Und – wie könnte es anders sein – in dieser Folge handelt es sich um ein Sexspielzeug. Eines, das einige Fragen für Marie aufgeworfen hat.
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcast-Angebotes Lustgewinn, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Lustgewinn Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: BDSM-Praktiken: Warum ticken Männer und Frauen unterschiedlich?

Podcast Download - Folge BDSM-Praktiken: Warum ticken Männer und Frauen unterschiedlich? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. BDSM-Praktiken: Warum ticken Männer und Frauen unterschiedlich? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Lustgewinn abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.