QH007 App Development – wie funktionieren Continuous Delivery Pipelines?

QH007 App Development – wie funktionieren Continuous Delivery Pipelines?

Ron & Daniel runden ihre kleine Mobile-Testing-Reihe mit Continuous Integration & Delivery ab.
45 Minuten

Beschreibung

vor 3 Jahren
Dreht die App-Pipeline auf! Willkommen zu unserer vierten (und vorerst letzten) Episode unserer kleinen „Mobile-Serie“ innerhalb des Podcasts - Daniel und Ron werden diesmal noch technischer. Daniel berichtet davon, wie Continuous Integration (CI) und Continuous Delivery (CD) bei XING innerhalb großer, verteilter App-Development-Teams gehandhabt werden. Verschiedenste OpenSource-Tools werden vorgestellt und der Prozess vom eingecheckten Code bis hin zur ausgelieferten App im Store erklärt. Der Einfluss von Beta-Testern und die Relevanz von Staged Rollouts werden genauso beleuchtet wie die Neuerungen im Release Prozess für Android P. Das Euch bereits bekannte OpenSTF Framework für Android findet auch hier wieder Erwähnung... Ihr dürft also gespannt sein - und jetzt viel Spaß mit dieser bis zum Bersten vollgepackten Folge!



Sprecher:
Ron Werner: https://www.xing.com/profile/Ron_Werner
Twitter: https://twitter.com/ron_werner
Daniel Knott: https://www.xing.com/profile/Daniel_Knott
Twitter: https://twitter.com/dnlkntt


Ressourcen online/erwähnte Frameworks:
https://git-scm.com/
https://jenkins.io/ 
https://www.jetbrains.com/teamcity/ 
https://fastlane.tools/ 
https://openstf.io/ 
https://hockeyapp.net/ 
https://get.fabric.io/ 
https://developer.apple.com/testflight/ 
https://github.com/danger/danger 
https://www.graylog.org/




Über QualityMinds:
www.qualityminds.de
https://twitter.com/qualitymindsde


Feedback & Themenwünsche an:
christian.brandes@qualityminds.de


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Laurychen
Untersambach
15
15
:
: