Folge 3: Online Dating oder: Fleischtheke Internet

Folge 3: Online Dating oder: Fleischtheke Internet

1 Stunde 12 Minuten

Beschreibung

vor 4 Jahren
In Folge 3 reden die Taschenuschis über Online Dating und was sie davon
halten. Oder auch nicht. Ist das Internet ein Segen oder ein Fluch für
die Partnersuche? Und gibt es ab einer bestimmten Altersgrenze
eigentlich noch Möglichkeiten, potentielle Partner auf anderen Wegen
kennenzulernen? Wir sagen euch, welche Profilfotos ihr nicht nutzen
solltet und wundern uns darüber, dass Männer so gerne Pimmelbildchen
verschicken.

Weitere Episoden

Tussiklatsch 44: Mutterschutz-Uschis
1 Stunde 26 Minuten
vor 3 Monaten
Tussiklatsch 43: Verpeilor-Uschis
1 Stunde 1 Minute
vor 3 Monaten
Baby Talk
1 Stunde 19 Minuten
vor 5 Monaten
Tussiklatsch 42: Eskapismus-Uschis
58 Minuten
vor 6 Monaten
I bims 1 Sehenswürdigkeit
1 Stunde 1 Minute
vor 8 Monaten

Kommentare (6)

Lade Inhalte...
Taschenuschi
Taschenuschi vor 4 Jahren
Upsi, dann fiel das einfach mit der Connichi und dem Nähen verknüpfungstechnisch blöd zusammen! :D Ich hoffe, du nimmst es uns nicht übel. Und es ist wirklich schön zu hören, dass unser Gequatsche nicht gleich den Gehörgang bluten lässt. :D
Gast
Jules (Gast) vor 4 Jahren
Hmmm. Man sollte ne Mail bekommen wenn ihr antwortet ... Nein. Ich bin gelernte Schneiderin und nähe für meine Kids, mich und natürlich für meine Kunden :D Und ich liebe euer Gesabbel
Taschenuschi
Taschenuschi vor 4 Jahren
Ach, Jules, das ist ja süß von dir! Und mal ehrlich: Mit drei Folgen bist du ja quasi schon eine Stammhörerin. (Wir reden das jetzt allen Beteiligten schön. XD) Vermutlich nähst du für die Connichi? Wir werden als Helfer dabei sein, vielleicht machen wir nach der Con eine Folge darüber. XDD
jules22
jules22 vor 4 Jahren
Hey :) Also ich höre euch immer beim Nähen - immer. Seit3 Folgen - haha Und es macht echt Spaß euch zu zuhören! Einfach weiter machen bitte :D Zum Thema Beziehungen. Fand ich echt witzig. Habe mich gerade vor ein paar Wochen mit meiner Freundin darüber unterhalten, warum auch so viel Ehen anuliert werden etc. Kamen zum dem selben Entschluss, dass die Gesellschaft, bzw die Einzelne Person sich mittlerweile zu wichtig ist und man defintiv nicht mehr bereit ist, Kompromisse einzugehen bzw zurück zu stecken. Traurig aber wahr ..
Taschenuschi
Taschenuschi vor 4 Jahren
Danke, Mirani! Das freut uns wirklich zu hören/lesen. :)
15
15
:
: