Audio Folge 2: „Helene v.s. Corpsegrinder“ oder „Der Krach, der dumm macht“

Beyond good Taste Podcast30.03.18 18:15 Uhr

Folge 2: „Helene v.s. Corpsegrinder“ oder „Der Krach, der dumm macht“ von Milan Pešl und Kai Naumann

Dauer: 16918032:00:00 Laute, verzerrte Gitarren, lange Haaren und schwarzen Klamotten sind das gängige Klischeebild der Metal-Musik. Im Vergleich zu den achtziger Jahren, dem großen Jahrzehnt des Heavy Metal, hat sich die öffentliche Wahrnehmung der Szene inzwischen verändert: Das Festival Wacken Open Air zieht alljährlich tausende von Besuchern an. Regelmäßig entstehen zahlreiche fundierte Dokumentarfilme und Reportagen über die Metal-Szene. Und Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson stellt bei Markus Lanz seine Autobiographie vor. Doch trotz seiner Vermarktung durch den Mainstream fristet der Metal nach wie vor ein Nischendasein, weit entfernt von gesellschaftlicher Akzeptanz. Worin liegt die Bedeutung von „Brüllmusik“? Welche Berechtigung haben extreme Bands und ihre brachialen Texte? Warum wird bei H und M nicht mal Cannibal Corpse gespielt? Und sind Helene Fischer und der Corpsegrinder vielleicht sogar Geschwister im Geiste? Für die Antworten ist ein mutiger Kopfsprung nötig mitten hinein in den Rock n Roll.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcast-Angebotes Beyond good Taste, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Beyond good Taste Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Milan Pešl und Kai Naumann

MP3 online hören: Folge 2: „Helene v.s. Corpsegrinder“ oder „Der Krach, der dumm macht“

Podcast Download - Folge Folge 2: „Helene v.s. Corpsegrinder“ oder „Der Krach, der dumm macht“ online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Folge 2: „Helene v.s. Corpsegrinder“ oder „Der Krach, der dumm macht“ MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Milan Pešl und Kai Naumann Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Beyond good Taste abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.