Audio Nr. 4 Zeit - schnell vs. langsam

O-Töne führen bewegt Podcast14.03.18 15:23 Uhr

Alle klagen über zu wenig Zeit. Der entscheidende Punkt ist, die Gänge wechseln zu können. von Lutz Penzel & Dorothe Bergler

Dauer: 00:16:48

Nicht nur unsere Arbeitswelt ist auf Schnelligkeit programmiert - doch ist schnell immer gleich besser? Statt eines „entweder oder“, ist es viel hilfreicher darauf zu achten, dass wir die Gänge wechseln können, es uns möglich ist, auch mal runterzuschalten. Denn vor allem kreative Prozesse und Denkprozesse brauchen Zeit für ein befriedigendes Ergebnis. Ebenso können Besprechungen und Meetings weitaus vitalisierender und erfolgreicher sein, wenn wir Zeit in deren Vorbereitung investieren. In diesem Podcast erfahren Sie

  • Wie der Zeit-Wertekonflikt uns prägt
  • Wie Aktionismus und Achtsamkeit zusammen gehören
  • Wie Sie die Zeitbegriffe Chronos und Chairos für sich nutzen können
  • Wie Sie Kontakt mit ihrer inneren Schildkröte aufnehmen können

Nehmen Sie sich die Zeit - wir wünschen Ihnen viel Freude mit dieser Folge. Dorothe Bergler & Lutz Penzel

Weitere links: Führen bewegt - Unternehmer-Seminare, die wirken: www.fuehren-bewegt.de/


Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcast-Angebotes O-Töne führen bewegt, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den O-Töne führen bewegt Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

by Lutz Penzel, Dorothe Bergler

MP3 online hören: Nr. 4 Zeit - schnell vs. langsam

Podcast Download - Folge Nr. 4 Zeit - schnell vs. langsam online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Nr. 4 Zeit - schnell vs. langsam MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: by Lutz Penzel, Dorothe Bergler Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast O-Töne führen bewegt abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.