Peter Filzmaier zerlegt die Mythen des Wahlkampfs

Peter Filzmaier zerlegt die Mythen des Wahlkampfs

Peter Filzmaier unterscheidet zwischen Sinn und Unsinn. Wenige Tage vor dem 15. Oktober ist der Politologe bei uns im Podcast und analysiert die größten Mythen des Wahlkampfs.  Was das wirklich der schmutzigste Wahlkampf aller Zeiten?...

Beschreibung

vor 3 Jahren
Peter Filzmaier unterscheidet zwischen Sinn und Unsinn. Wenige Tage vor dem 15. Oktober ist der Politologe bei uns im Podcast und analysiert die größten Mythen des Wahlkampfs.  Was das wirklich der schmutzigste Wahlkampf aller Zeiten? Entscheidet die Affäre Silberstein die Wahl? Spielt subtiler Antisemitismus eine Rolle? Welche Strategien sieht er hinter den Plakaten und Slogans der Parteien? Und: Wie lief der Überlebenskampf der kleineren Parteien? In diesem Gespräch gibt Filzmaier auch tiefen Einblick in sein Denken und seine Arbeitsweise. Er erzählt, wie umfassend er sich auf seine Fernsehanalysen vorbereitet, wie er mit Social Media umgeht - und was der größte Mythos in der Politik überhaupt ist.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: