Audio Rosneft-Posten: Warum Schröders Job höchstens moralisch, aber damit für die SPD problematisch ist?

6 Minuten Politik Podcast08.09.17 11:28 Uhr

Die Nachricht, dass der ehemalige Bundeskanzler G… von Gregor Schwung

Dauer: 00:06:35 Die Nachricht, dass der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder Mitglied oder sogar Chef des Aufsichtsrates des russischen Ölkonzerns Rosneft werden sollte, schlug mitten im deutschen Sommerloch ein. Entsprechend groß war der mediale Tumult. Die Sommerpause ist jetzt rum, doch dieser reißt nicht ab. Das liegt unter anderem daran, dass der Wahlkampf bisher wenig Kontroversen bietet und deswegen jedes Konfliktpotential aufgebauscht wird. Selbst beim TV-Duell am Sonntag war Schröders zukünftiger Job Thema. Schröder selbst sieht das ganze als seine Privatsache an, doch die politischen Gegner der SPD wollen darin eine Untergrabung der europäischen Sanktionen sehen. Allerdings macht Schröder sich höchstens moralisch angreifbar, nicht aber rechtlich. Trotzdem ist das ein Problem für die SPD. Warum?
Die Sendung ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcasts 6 Minuten Politik, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den 6 Minuten Politik Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

All rights reserved

96 6 Minuten Politik Podcast Downloads

MP3 online hören: Rosneft-Posten: Warum Schröders Job höchstens moralisch, aber damit für die SPD problematisch ist?

Podcast Download - Folge Rosneft-Posten: Warum Schröders Job höchstens moralisch, aber damit für die SPD problematisch ist? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Rosneft-Posten: Warum Schröders Job höchstens moralisch, aber damit für die SPD problematisch ist? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: All rights reserved Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast 6 Minuten Politik abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.