Audio Gamescomdiskurs 2017 #1 - Congress

Pixeldiskurs-Podcast Podcast26.08.17 22:01 Uhr

Gamescomdiskurs 2017 #1 - Congress

Dauer: 01:13:53 Letztes Jahr war der Gamescom Congress noch fast unscheinbar. Am Rande des Messetrubels wurde sich über die Branche, über Kunst und Philosophie ausgetauscht. Mit der Wahlkampfarena stand diesmal vor allem die politische Facette des Congress' im Vordergrund. Wir waren vor Ort, haben Vorträgen und Podiumsdiskussionen gelauscht und Interviews geführt. Unter anderem mit Peter Smits (PietSmiet) über besagte Wahlkampfarena und die Rundfunklizenz sowie mit Wojciech Setlak (11bit Studios) über This War of Mine und Frostpunk. Außerdem geht es um die Frage, ob digitale Spiele Wirklichkeit sind, ob sie in ein Museum gehören und Faschismus. Inhalt: 00:00:00 - 00:17:07 Wahlkampfarena 00:17:07 - 00:25:42 Realität und Erfahrungen in Spielen aus philosophischer Sicht 00:25:42 - 00:36:08 Cultural Complicity: How Games can do better 00:36:08 - 00:40:17 Interview: Peter Smits (PietSmiet) 00:40:17 - 00:48:32 Art in Our Time: Video Games at MoMa 00:48:32 - 00:58:22 Interview: Wojciech Setlak (11bit Studios) 00:58:22 - 01:13:53 Interview: Identitätskonstruktion mit Nicole Grandt
Die Sendung ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcast-Angebotes Pixeldiskurs-Podcast, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Pixeldiskurs-Podcast Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Stefan Simond

MP3 online hören: Gamescomdiskurs 2017 #1 - Congress

Podcast Download - Folge Gamescomdiskurs 2017 #1 - Congress online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Gamescomdiskurs 2017 #1 - Congress MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Stefan Simond Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Pixeldiskurs-Podcast abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.