Audio Wie Du den Motivationslaser statt der Gießkanne einsetzt.

lerncoaching-podcast Podcast24.05.17 04:00 Uhr

Wie Du den Motivationslaser statt der Gießkanne einsetzt.

Dauer: 17:20:00

LCP013: Wie Du den Motivaitonslaser statt der Gießkanne einsetzt.

Die Shownotes findest Du unter: https://www.lerncoaching-podcast.de/podcast/lcp/lcp013/

Mein Klient Peter hat eine Vision Board erstellt zum ersten Mal. Er studiert BWL im Bachelorstudiengang. 

Seine Ziele waren:

  • überdurchschnittliches Einkommen
  • gebraucht werden
  • sinnvolle Aufgabe haben und damit etwas schaffen
  • sein Chef sollte ihn wertschätzen und fördern

Gießkanne oder Motivationslaser, was meinst Du?

Wie sieht Deine Zukunft in 1, 2, 3, 4, 5 oder 10 Jahren aus? Was tust Du? Wer bist Du? Wo lebst Du? Wer umgibt Dich? Wie siehst Du aus? Was hast Du gelernt oder erlebt? Wieviel Freizeit hast Du? Wo arbeitest Du? Was machst Du? Wie fit bist Du, sowohl körperlich als auch geistig?

Chunkst Du Deine Ziele groß oder klein, planst Du eher groß oder klein?

Was heißt beispielsweise überdurchschnittliches Einkommen? Sind das 5 €, 10 €, 20 €, 1.000 € oder 10.000 € im Monat oder im Jahr? Wer legt die Grenze fest?

Was ist das Ziel, das Bedürfnis oder der Wert dahinter?

Vergleichst Du Dich mit anderen? Macht Dich der Vergleich glücklich? Es wird immer Menschen geben, die besser sind als Du, aussehen, sprechen etc. doch Du bist immer noch Du.

Mach das Beste aus Deinem Leben ohne Vergleiche zu anderen, dies führt auf Dauer nur zur Frustration.

Motivations-Quick-Win’s

  • Suche Dir Menschen als Vorbilder, die das was Du möchtest erreicht haben und modelliere diesen Teil von ihnen, aber schau, ob es überhaupt zu Dir und Deinem Leben passt. Sei jedoch immer Du selbst.
  • Erstelle Dir Deine Vision oder Vision Board möglichst multisensorisch, sprich beziehe alle Kanäle (Augen, Nase, Mund, Augen, Hand) mit ein.
  • Was möchtest Du wirklich und nicht jemand anderes?
  • Besuche Dein zukünftiges ICH in 1, 2, 3, 4, 5 oder 10 Jahren. Wer bist Du? Wo bist Du? Welches Umfeld hast Du? Wer begleitet Dich? Welche Tipps, Ratschläge und Informationen gibt Dir Dein zukünftiges ICH mit auf Deinem Weg? Schlüpfe hinein in Dein zukünftiges ICH wie in einen maßgeschneiderten Anzug.
  • Hat Dein Ziel / haben Deine Ziele genügend Zugkraft?
  • If you can dream it, you can make it. Doch was steckt für Dich dahinter?
  • Bereitest Du Dein Gehirn spezifisch vor, so dass es gezielt auf die Suche gehen kann wie ein Motivationslaser oder bleibst Du eher ungenau und gießt mit der Gießkanne?
  • Was möchtest Du?

Links, Downloads und mehr Informationen findest Du im Lerncoaching-Blog auf meiner Webseite https://www.lerncoaching-podcast.de/podcast/lcp/lcp013/

Wenn es Dir gefallen hat, dann schreib mir bitte eine kurze Bewertung bei iTunes, abonniere meinen Podcast und erzähle anderen davon.

Bis zum nächsten Mal in Deinem Ohr. Deine Mareike

 


Der Download ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts lerncoaching-podcast, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den lerncoaching-podcast Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright by Sandra Mareike Lang

MP3 online hören: Wie Du den Motivationslaser statt der Gießkanne einsetzt.

Podcast Download - Folge Wie Du den Motivationslaser statt der Gießkanne einsetzt. online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Wie Du den Motivationslaser statt der Gießkanne einsetzt. MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright by Sandra Mareike Lang Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast lerncoaching-podcast abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.