Audio Saeed Amireh aus Ni'lin-Palästina über israelische Besetzung, Gewalt - und gewaltfreien Protest - Teil 1 von 3 (Serie 665: Gewaltfreier Widerstand gegen israelische Besetzer)

freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast12.11.11 23:16 Uhr

Saeed Amireh aus Ni'lin-Palästina über israelische Besetzung, Gewalt - und gewaltfreien Protest - Teil 1 von 3 (Serie 665: Gewaltfreier Widerstand gegen israelische Besetzer)

Saeed Amireh (Ni'lin, Westbank/Palestine) speaking in Hannover, Germany, about non-violent resistance in an extremely violent situation: The Israeli occupation (Part 1 of 3). Anm. für Beitragstausch: gekürzte Fassung mit Übersetzung folgt noch. Beitrag wurde auch unter Begriffen "Jugend" etc. eingordnet, weil alle Altersgruppen in den besetzten Gebieten kein normales Leben haben können - S. Amireh ist 20 Jahre alt. _______________________________________________ Das Dorf Ni'lin liegt Nähe Ramallah, östlich der "Grünen Linie" - und ist als "C-Area" unter voller Kontrolle des israelischen Militärs. Was das bedeutet, berichtete Saeed Amireh in Hannover. Ni'lin wurde durch israelische Landnahme stetig kleiner, und ähnlich wie der Gazastreifen scheint auch dieses Gebiet "Testfeld" für Waffen zu sein, Amireh nannte diverse Waffentypen, darunter auch Verbotene, und die durch sie verursachten Verletzungen und Schäden. Erschwert wird alles durch schlechte oder nicht vorhandene medizinische Versorgung. Psychische und physische Gewalt durch die Besetzer an Zivilisten aller Altersgruppen ist an Orten wie Ni'lin Alltag. Saeed Amireh verwies in seinem Vortrag auf israelische Freunde, Partner-Organisationen wie B'tselem, auf unbedingten Willen zum Frieden. Die Proteste würden sich nicht "gegen Israelis" oder gegen Israel richten, sondern gegen die Besetzung, gegen die Gewalt und Vertreibung aus ihrer Heimat. "Wir können die Besetzung nicht beenden", sagte er und forderte die Zuhörer/innen eindringlich auf, zu helfen. Amireh hatte in einem israelischen Gefängnis gesessen (darüber nichts weiter gesagt), nahestende Menschen verloren und war Zeuge traumatisierender Gewalt. Amireh's Vater ist politisch Gefangener in Israel. www.popularstruggle.org und www.arendt-art.de informieren über den Widerstand in der Westbank
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts freie-radios.net - aktuelle Beitraege, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Saeed Amireh aus Ni'lin-Palästina über israelische Besetzung, Gewalt - und gewaltfreien Protest - Teil 1 von 3 (Serie 665: Gewaltfreier Widerstand gegen israelische Besetzer)

Podcast Download - Folge Saeed Amireh aus Ni'lin-Palästina über israelische Besetzung, Gewalt - und gewaltfreien Protest - Teil 1 von 3 (Serie 665: Gewaltfreier Widerstand gegen israelische Besetzer) online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Saeed Amireh aus Ni'lin-Palästina über israelische Besetzung, Gewalt - und gewaltfreien Protest - Teil 1 von 3 (Serie 665: Gewaltfreier Widerstand gegen israelische Besetzer) MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast freie-radios.net - aktuelle Beitraege abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.