Audio Neues vom Ballaballa-Balkan Episode 01: Montenegro

Neues vom Ballaballa-Balkan Podcast20.10.16 03:28 Uhr

Erste offizielle Episode von "Neues vom Ballaball… von Krsto Lazarevic und Danijel Majic

Dauer: 00:59:05 Erste offizielle Episode von "Neues vom Ballaballa-Balkan" Mit 29 Jahren stieg Milo Ðukanović ins Berufsleben ein. Sein erster richtiger Job: Ministerpräsident von Montenegro. 25 Jahre später macht er noch immer denselben Job. Ist das nicht schön in Zeiten von Flexibilität und unsicheren Arbeitsplätzen. Dank der Wahlen am vergangenen Sonntag wissen wir nun: Er macht es noch vier Jahre. Und wer weiß, vielleicht reicht es noch bis zur Rente. Der Wahltag lief allerdings sehr skurril. 20 bewaffnete Serben wurden an der Grenze festgenommen, weil sie einen Putsch geplant haben sollen. Messenger-Dienste und die Website des Oppositionsmediums „Vijesti“ waren am Wahltag zeitweise nicht erreichbar. NGOs berichten von Unregelmäßigkeiten bei den Wahlen. Außerdem: Serbische Zeitschrift erfindet Interview mit Donald Trump, Referendum in Bosnien-Herzegowina und unsere neue Rubrik „Shit of the month“.
Diese Folge ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Neues vom Ballaballa-Balkan, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Neues vom Ballaballa-Balkan Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

All rights reserved

MP3 online hören: Neues vom Ballaballa-Balkan Episode 01: Montenegro

Podcast Download - Folge Neues vom Ballaballa-Balkan Episode 01: Montenegro online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Neues vom Ballaballa-Balkan Episode 01: Montenegro MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: All rights reserved Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Neues vom Ballaballa-Balkan abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.