Bases Loaded - Episode 58 - Mike Larson

Bases Loaded - Episode 58 - Mike Larson

Mit dem All-Star-Game wurde am vergangenen Wochen…
60 Minuten
Podcast
Podcaster
Bases Loaded ist der Podcast für alle Baseball-Fa…

Beschreibung

vor 5 Jahren
Mit dem All-Star-Game wurde am vergangenen Wochenende die reguläre Saison der Baseball-Bundesliga offiziell beendet. Während sich im Norden erwartungsgemäß die Bonn Capitals den Titel sichern konnten und nun in den Playoffs für Furore sorgen wollen, überraschen die Mainz Athletics im Süden die Konkurrenz. Souverän sicherte sich das Team von Ulli Wermuth den ersten Platz und zeigte dabei den Verfolgern aus Regensburg und Heidenheim, immerhin die beiden Finalisten des Vorjahres, ihre Grenzen auf. Passend dazu haben sich die beiden Moderatoren Sascha Staat (sportpodcast.de) und Thomas Rademacher mit Mike Larson einen Akteur der Rheinhessen eingeladen.

In der fast einstündigen Ausgabe erfährt man beispielsweise, dass der gebürtige Kanadier nicht mehr allzu lange aktiv im Baseballgeschäft tätig sein wird, wie er einst den Weg nach Deutschland fand und welche Pläne er für die Zukunft hat. Dabei nimmt Larson kein Blatt vor den Mund und spricht sowohl die Ziele seines Teams, als auch die Qualität des Baseballs in Deutschland klar an. Zum Ende seiner Karriere soll es dann aber bitte auch noch mal der Meistertitel sein, den er 2007 bereits in seiner ersten Saison mit den Mainzern gewinnen konnte, bevor es für ihn zunächst auf eine Bohrinsel ging. Zu guter Letzt hat der Outfielder noch eine deutliche Ansage an alle US-Bürger.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: