fit 005 - Erdnuss-Curry Chicken mit gebratenen Gemüsenudeln

Podcast01.05.14 21:20 Uhr

fit 005 - Erdnuss-Curry Chicken mit gebratenen Gemüsenudeln

Feiertag bedeutet Kochtag, jedenfalls im Hause MMA Radio. Chris und Riky treffen sich erneut und locken gemeinsam. Diesmal gibt es Erdnuss-Curry Chicken mit gebratenen Gemüsenudeln. Chris gibt sein Bestes und leitet Riky erneut über Skype an die richtigen Zutaten zu vermengen. Für alle die endlich mal sehen wollen, wie filigran man eine Zwiebel schneidet, jetzt gibt’s das Video dazu! Zutaten: - 1x Asianudeln - 3x Eier - 1x Suppengrün - Sojasprossen - Bambus (eingelegt in Gläser) - Brokkoli - Sojasoße (kleine Flasche) - Currypaste - Erdnussbutter - Zitronengrass (eine Stange) - Kokosmilch - Hähnchenbrustfilet (1 Pack) - Charlotten - Koriander - 1x Rote Paprika - Ingwer Rezept: Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 890 kcal Fleisch mit Sojasauce und dem Ingwer (geschält) gut vermischen und über Nacht marinieren. Als erstes Gemüse putzen und schneiden. Fleisch in einer beschichteten Pfanne anbraten und zur Seite stellen. Im Wok (oder einer großen Pfanne mit hohem Rand) Currypaste in 1 EL Öl anrösten. Erdnussbutter unterrühren, schmelzen lassen. Mit Kokosmilch ablöschen. Gemüse (Mini Mais, Brokkoli, Charlotten, Paprika) zugeben, alles ca. 15 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen und ausdämpfen lassen. Dann die Nudeln samt Gemüse (Möhren,Porree, Mungosprossen und Bambus) scharf anbraten und mit drei Volleiern vollenden.

Die Sendung ist aus dem Kanal des Podcasts Informiere dich über den Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

: fit 005 - Erdnuss-Curry Chicken mit gebratenen Gemüsenudeln

Podcast Download - Folge fit 005 - Erdnuss-Curry Chicken mit gebratenen Gemüsenudeln online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. fit 005 - Erdnuss-Curry Chicken mit gebratenen Gemüsenudeln , solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.