Beschreibung

vor 51 Jahren
Dürfen sich Eltern aus religiösen Gründen und ohne medizinische Notwendigkeit (Indikation) über das Recht ihres Kindes auf körperliche und psychische Unversehrtheit hinwegsetzen und ihre Jungs beschneiden lassen? Im Mittelpunkt der Sendung stand nicht die Frage von Sinn und Zwecke solcher Rituale, sondern die Tatsache, dass die Kinder zum Zeitpunkt dieses unumkehrbaren Eingriffs nicht einwilligungsfähig sind. Es diskutierten Alexander Berg und Rany Dabagh (Sänger und Gitarrist), moderiert von Falko Pietsch (gbs Dresden, Pressesprecher).

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: