Audio «Delle vite strappate» - Italienische Emigranten und der Tango

DRS - Podcasts Musik der Welt10.05.13 23:00 Uhr

«Delle vite strappate» - Italienische Emigranten und der Tango

Eine grosse Auswanderungswelle erhob sich in Italien im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts. Hunderttausende suchten ihr Glück in «America» und schifften sich von Genua nach Buenos Aires ein. Die «Italianisierung» des Tango ist ein noch kaum untersuchtes Kapitel seiner Geschichte.Nach dem Zensus von 1887 waren 51% der Arbeiter und 56% der Unternehmer in Argentinien Italiener. Der Einfluss italienischer Emigranten als Handwerker, Landarbeiter, Lebensmittelproduzenten, Restaurant- und Barbesitzer schlug sich natürlich im Alltag nieder.Aber auch mit ihren Liedern, ihrer Musik, ihren Instrumenten prägten sie das Leben in den engen «conventillos», den Wohnheimen, in den Hafenkneipen und Bordellen, in denen der Tango entstehen sollte.Im «Lunfardo», dem typischen Slang von Buenos Aires, wie auch in den Tangotexten gibt es viele Wendungen aus dem «Genovese», «Napoletano» oder «Siciliano». Der im Tango häufig zitierte «Tano», die «Tana» oder «Tanita», stand synonym für die Figur des Italieners oder der Italienerin und leitet sich von «Napole-tano» ab.In vielen Tango-Canciones spiegeln sich Heimweh und die «vite strappate» wieder, das zwischen Heimat und Fremde zerissene Leben der Emigranten.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes DRS - Podcasts Musik der Welt, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Podcasts Musik der Welt Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: «Delle vite strappate» - Italienische Emigranten und der Tango

Podcast Download - Folge «Delle vite strappate» - Italienische Emigranten und der Tango online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. «Delle vite strappate» - Italienische Emigranten und der Tango MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Podcasts Musik der Welt abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.