Audio SPL000 Konstituierende Nullnummer

stUPalog Podcast26.07.12 00:41 Uhr

SPL000 Konstituierende Nullnummer

Nach der Wahl zum Studierendenparlament trat gestern das neue Studierendenparlament (StuPa) der Universität Potsdam zur konstituierenden Sitzung zusammen. Nach 2010 sind die Hochschulpiraten nun bereits zum zweiten Mal im StuPa vertreten. Mit dem stUPalog möchten wir versuchen unsere Eindrücke von den Sitzungen der Studierendenschaft der Universität Potsdam möglichst zeitnah zusammen zu fassen. Dabei möchten wir zum einen zeigen womit sich das StuPa beschäftigt hat und zum anderen auch unsere Eindrücke von der Atmosphäre und dem Ablauf der einzelnen Sitzungen schildern. Das ganze ist natürlich hochgradig subjektiv, aber so soll es auch sein. In der Nullnummer hört ihr zunächst nur mich, aber perspektivisch sollen auch die anderen Piraten sowie Vertreter anderer Hochschulgruppen der Studierendenschaft oder interessierte Studierende ebenfalls zu Wort kommen, es soll also nicht bei meinen Monologen bleiben. Das Projekt stUPalog ist eine offene Baustelle und Ihr dürft, genauso wie wir, gespannt sein was aus dem kleinen Podcast werden wird.
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes stUPalog, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den stUPalog Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: SPL000 Konstituierende Nullnummer

Podcast Download - Folge SPL000 Konstituierende Nullnummer online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. SPL000 Konstituierende Nullnummer MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast stUPalog abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.