TRON LEGACY

TRON LEGACY

Podcast
Podcaster
"Der beste, selbsternannte Filmkritiker des 21. Jahrhunderts!"
Raebi
Bielefeld

Beschreibung

vor 10 Jahren
Er ist wieder zurück, kritischer denn je: Dr. Raebi!

Mein Name ist Dr Raebi, ich bin 76 Jahre alt, schaue seit 74 Jahren Filme, und bin stolzer Besitzer eines Ultraschall-Gebissreinigers.
„TRON LEGACY“ gilt als der beste 3D Film seit AVATAR.
Reines Erlebniskino, dabei erlebt man doch immer im Kino etwas, wenn es sich nicht gerade um ein französisches Programmkino handelt.
Da erlebe ich mehr, wenn ich den ganzen Tag aus dem Fenster schaue, mit geschlossener Jalousie.
Optisch sieht der Film so aus, als wäre er mit Energiesparlampen beleuchtet worden. Reicht doch, wenn man zu Hause im Dunkeln sitzt. Genauso bleibt leider auch der Sinn des Films im Dunkeln.
Er spielt nämlich in einer Art futuristischem Flipperautomaten.
Dieser Hightech Mist ist nichts für mich, ich bin froh, wenn ich meinen Videorekorder bedienen kann und meinen Toaster.
Schon in den Fünfzigern wurden die ersten 3D Filme gedreht. In den Achtzigern, kam dann die zweite Welle, in denen man vermutete, dreidimensionale Filme würden das Kino revolutionieren. Ich bin gespannt wie lange es diesmal dauern wird, bis man merkt, dass man auch ohne 3D Brille das Pinkelbecken trifft.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: