Audio Der Bischof, der in die Wüste geschickt wurde

Perspektiven Podcast01.10.06 09:30 Uhr

Der Bischof, der in die Wüste geschickt wurde

Als der französische Bischof Jacques Gaillot es wagte, der römischen Kirchenleitung offen zu widersprechen, wurde er 1995 seines Amtes enthoben und in ein algerisches Wüstenbistum versetzt, das nur noch auf dem Papier existiert. Seither lebt Gaillot in Paris, wo er als «Bischof der Ausgeschlossenen» für die Rechte von Menschen am Rande der Gesellschaft kämpft. Er geht mit Obdachlosen und Asylsuchenden auf die Strasse und hat im Internet eine globale virtuelle Diözese eingerichtet. Der Aufbau einer gerechten Gesellschaft ist für Bischof Gaillot das oberste Gebot des christlichen Glaubens.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Perspektiven, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Perspektiven Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

© 2019 SRG SSR idee suisse

MP3 online hören: Der Bischof, der in die Wüste geschickt wurde

Podcast Download - Folge Der Bischof, der in die Wüste geschickt wurde online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Der Bischof, der in die Wüste geschickt wurde MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: © 2019 SRG SSR idee suisse Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Perspektiven abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.