Audio Darf man Religion karikieren und kritisieren? - Über die Verletzung religiöser Gefühle

Perspektiven Podcast24.09.06 09:30 Uhr

Darf man Religion karikieren und kritisieren? - Über die Verletzung religiöser Gefühle

Wenn der Papst ein islamkritisches Zitat in den Mund nimmt, wenn dänische Zeichner Mohammed karikieren oder wenn der Popstar Madonna in einer Bühnenshow Jesus am Kreuz mimt, gehen die Emotionen hoch. Wird Religion kritisiert, karikiert oder satirisch kommentiert, fühlen sich gläubige Menschen rasch in ihren religiösen Gefühlen verletzt. Warum ist das so? Welche Projektionen spielen da mit? Kann man kritisch und mit Humor über die Religion der andern sprechen, ohne zu verletzen? Heidi Kronenberg im Gespräch mit dem Neutestamentler und Psychoanalytiker Hartmut Raguse.
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcasts Perspektiven, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Perspektiven Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

© 2019 SRG SSR idee suisse

MP3 online hören: Darf man Religion karikieren und kritisieren? - Über die Verletzung religiöser Gefühle

Podcast Download - Folge Darf man Religion karikieren und kritisieren? - Über die Verletzung religiöser Gefühle online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Darf man Religion karikieren und kritisieren? - Über die Verletzung religiöser Gefühle MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: © 2019 SRG SSR idee suisse Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Perspektiven abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.