Audio Bam Bam Bam (Fink)

music@posthof Podcast15.10.05 09:02 Uhr

Bam Bam Bam (Fink)

Seit 1997 und mittlerweile 6 Studioalben vermitteln sie in ihrer Musik zwischen Tradition und Pop und haben damit ihre eigene Ausdruckswelt geschaffen. In wechselnden Besetzungen schöpfen FINK ihre künstlerische Vitalität scheinbar aus der Suche nach dem Unbekannten. Anderthalb Jahre nach dem großartigen "Haiku Ambulanz" schüttelt die Hamburger Band nun die Vögel von den Bäumen. Nach wie vor stehen FINK mit einem Bein tief in der Musikgeschichte, um mit dem anderen schon ein Stück voraus zu sein. Folk, Gospel, Krautrock, Elektronik, ein Spritzer Soul und eine Prise Sixties-Rock - all das wird hier selbstverständlich miteinander vermischt. FINKs Sprache ist die der Heimatlosen und Neugierigen. "Die Wirklichkeit", sagt Sänger Nils Koppruch, "gehört schließlich allen." Und so ist "Bam Bam Bam" FINKs bis dato dynamischste Platte geworden (Posthof live 19.10.), auf der sie ein Labyrinth der Möglichkeiten eröffnen und auf den Ausweg pfeifen.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts music@posthof, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den music@posthof Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Bam Bam Bam (Fink)

Podcast Download - Folge Bam Bam Bam (Fink) online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Bam Bam Bam (Fink) MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast music@posthof abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.