Audio Autonews vom 17. März 2010

Automobilkurznachrichten von Michael Weyland Podcast17.03.10 10:18 Uhr

Autonews vom 17. März 2010

Die aktuellen Automobilkurznachrichten vom  17.03.2010 

Themen heute:   

Volvo: Einstiegspreise für neuen S60  -  Citroën: DS3 bei Yves Saint Laurent Retrospektive– straffrei-mobil.de: Alle Ordnungswidrigkeitenverfahren aufgrund Brückenabstandsmessverfahren im Bereich OLG Düsseldorf werden eingestellt  -  Volkswagen: R GmbH ist zukünftig der Spezialist für die sportlich-exklusiven Modelle

1.

Ebenso attraktiv wie das Fahrzeug selbst ist auch der Einstiegspreis für den neuen Volvo S60: Die neue Mittelklasse-Limousine der schwedischen Premium-Marke ist in der Version Volvo S60 T3 zu Preisen ab 27.000 Euro erhältlich. Der Vierzylinder-Benziner mit Turboaufladung leistet aus 1,6 Litern Hubraum 150 PS. Gleichzeitig startet der schwedische Hersteller mit dem Volvo S60 schrittweise eine neue Nomenklatur für seine Modelle, die nach und nach auch bei den anderen Baureihen Einzug halten wird. Beim Verkaufsstart stehen für das komplett neu entwickelte Modell Volvo S60 fünf Benziner und zwei Dieselmotoren zur Wahl. Der neue Volvo S60, der erst vor wenigen Tagen seine Weltpremiere auf dem Genfer Automobil-Salon feierte, kommt ab September zu den deutschen Volvo Händlern.

2.

Der Citroën DS3 ist auf dem Weg, zum unverzichtbaren Mode-Accessoire zu werden. Für die geladenen Gäste der Vernissage der großen Yves Saint Laurent-Retrospektive in Paris war er das Transportmittel der Wahl. Mit der Verbindung des ersten Modells seiner DS-Line mit dem Couturier, der die Damenmode revolutionierte, ist Citroën wieder einmal seinem Slogan „Créative Technologie“ gerecht geworden. Zu diesem Anlass trug der DS3 ein maßgeschneidertes Kostüm in den Farben der Yves Saint Laurent-Retrospektive, zu deren Eröffnung sich „le tout-Paris“ einfand.

3.

Das Innenministerium Nordrhein-Westfalens hat mit einem Erlass an sämtliche Bußgeldstellen im Bezirk des Oberlandesgerichts (OLG) Düsseldorf die Einstellung aller laufenden  Ordnungswidrigkeitenverfahren verfügt, die aufgrund von Kontrollen mit dem Video-Brückenabstandsmessverfahren (ViBrAM) eingeleitet wurden. Darauf weist das Verkehrsrechtsportal straffrei-mobil.de hin. Die Polizei in NRW verfügt derzeit über zwei dieser Anlagen, die durch das Polizeipräsidium Düsseldorf eingesetzt wurden. Die Verwendung dieser Anlagen ist aufgrund einer Entscheidung des OLG Düsseldorf zum 01.03.2010 gestoppt worden. Entsprechend wurde nun auch der Stopp aller laufenden Bußgeldverfahren angeordnet.

4.

Die Volkswagen R GmbH ist zukünftig der Spezialist für die sportlich-exklusiven Modelle im Hause Volkswagen. Mit der Volkswagen R GmbH bündelt die Volkswagen AG ab sofort die Kompetenzen der Entwicklung, der Umsetzung und des Vertriebs individualisierter Fahrzeugangebote.

Diesen Beitrag können Sie auch nachhören oder downloaden unter:

http://www.was-audio.de/aanews/autonews20100317.mp3  

 


Der Download ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcasts Automobilkurznachrichten von Michael Weyland, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Automobilkurznachrichten von Michael Weyland Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

info@was-audio.de

MP3 online hören: Autonews vom 17. März 2010

Podcast Download - Folge Autonews vom 17. März 2010 online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Autonews vom 17. März 2010 MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: info@was-audio.de Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Automobilkurznachrichten von Michael Weyland abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.