Audio Autonews vom 16. April 2010

Automobilkurznachrichten von Michael Weyland Podcast16.04.10 10:16 Uhr

Autonews vom 16. April 2010

Die aktuellen Automobilkurznachrichten vom  16.04.2010 

Themen heute:   

Wenn CSC kein Radrennteam ist, sondern die Abkürzung für Corvette – Spark – Camaro  -  KÜS: Mehr Winterreifen im Einsatz -   Mercedes spendiert Start-Stopp-Technik – Focus RS 500 Produktion vor Start - Jaguar präsentiert Hybrid-Studie des XJ

1.

Bei CSC denken die meisten an ein Radrennteam, ich denke da an ein Sandwich, bei dem ein kleines „S“ von zwei „C“ flankiert wird.  Chevrolet Deutschlandgeschäftsführer Markus Leithe mit des Rätsels Lösung  

Markus Leithe: Also klein, aber oho, wie ich gleich mal sagen möchte, also wir sind extrem zufrieden mit dem Spark, das Auto kommt sehr gut an und das, was wir erwartet haben, kommt jetzt auch wirklich herein an Verkäufen und es geht hinauf und wird immer besser.

Bei dem verbleibenden CC spreche ich allerdings nicht von einer Coupé-Cabrioversion des Spark, obwohl die Idee auch interessant wäre!  

Markus Leithe: Nein, sondern Sie reden von C wie Chili wahrscheinlich, das sind unsere scharfen Geräte, nämlich der Camaro und die Corvette, die wir heute hier zeigen, einfach zwei sehr wichtige Fahrzeuge für uns, um zu zeigen, was wir nicht alles können,  Corvette glaube ich, muss ich niemandem mehr erklären, was das für ein Auto ist, ein Supersportwagen, der bei vielen Tests ja auch die etablierten deutschen Konkurrenten in Grund und Boden gefahren hat, hätte ich jetzt schon fast gesagt und der Camaro, ein Auto mit so viel Historie,  das man glaube ich auch nicht mehr vorstellen muss, der aber jetzt endlich auch nach Europa kommt und den wir auch in unserer Familie haben werden.

Und obwohl Corvette und Camaro zum Spark auf den ersten Blick kaum gegensätzlicher sein könnten, verbindet sie doch etwas ganz Entscheidendes!

Markus Leithe: Was diese Autos eben mit unseren kleinen Autos auch gemein haben ist letztendlich, es sind sehr attraktive Autos mit einer sehr guten Qualität und einem relativ günstigen Preis.

Dass dieses C bei  Camaro und Corvette auch für Chili stehen könnte, ist auch sehr gut vorstellbar.

 

2.

Kurznachrichten.

Im Stichmonat Februar 2010 ermittelten die Prüfingenieure der KÜS einen Anteil von 88 Prozent mit Winterreifen bestückter Fahrzeuge. Das sind rund 5 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

3.

Ab sofort rüstet Mercedes-Benz die erfolgreichen C-Klasse Modelle C 180 CGI BlueEFFICIENCY und C 200 CGI BlueEFFICIENCY in Verbindung mit einem mechanischen Sechsganggetriebe mit einer modernen ECO Start-Stopp-Funktion aus. Dadurch sinken Verbrauch und CO2-Emissionen.  4.

Die Serienfertigung des Ford Focus RS 500 beginnt im kommenden Monat im Werk Saarlouis. Täglich sollen dann zwölf Exemplare des  mit 350 PS stärksten Ford Focus aller Zeiten gebaut werden.   

5.

Auf dem diesjährigen World Mobility Forum, das unter dem Motto "Umwelt und Technik" stattfindet, präsentiert Jaguar die Hybrid-Studie seiner Luxuslimousine XJ.

 

Diesen Beitrag können Sie auch nachhören oder downloaden unter:

http://www.was-audio.de/aanews/autonews20100416.mp3  


Die Sendung ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcast-Angebotes Automobilkurznachrichten von Michael Weyland, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Automobilkurznachrichten von Michael Weyland Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

info@was-audio.de

MP3 online hören: Autonews vom 16. April 2010

Podcast Download - Folge Autonews vom 16. April 2010 online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Autonews vom 16. April 2010 MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: info@was-audio.de Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Automobilkurznachrichten von Michael Weyland abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.