Audio Erik Meyer „Die permanente Revolution: Zur kommunikativen Inflationierung eines Begriffs" (Serie 474: Gescheiterte Revolutionen)

Radio Corax - Halle Podcast05.10.09 20:36 Uhr

Erik Meyer „Die permanente Revolution: Zur kommunikativen Inflationierung eines Begriffs" (Serie 474: Gescheiterte Revolutionen)

Während der Revolutionsbegriff munter durch Ökonomie & Technologie sowie Kunst & Kultur geistert, hat er zur Charakterisierung des politischen Wandels in westlichen Gegenwartsgesellschaften weitgehend ausgedient. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich der Vortrag von Erik Meyer exemplarisch mit begriffsgeschichtlichen Aspekten und fragt nach den aktuellen Akzenten eines beständigen Bedeutungswandels. Dr. Erik Meyer ist Politikwissenschaftler und hat u.a. zu Jugendkultur, politischer Kommunikation und Geschichtspolitik publiziert. In Berlin hat er auf dem Kongress "Gescheiterte Revolutionen" dazu diesen Vortrag gehalten. Im Anschluss gab es eine Diskussion.
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcasts Radio Corax - Halle, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Radio Corax - Halle Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Erik Meyer „Die permanente Revolution: Zur kommunikativen Inflationierung eines Begriffs" (Serie 474: Gescheiterte Revolutionen)

Podcast Download - Folge Erik Meyer „Die permanente Revolution: Zur kommunikativen Inflationierung eines Begriffs" (Serie 474: Gescheiterte Revolutionen) online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Erik Meyer „Die permanente Revolution: Zur kommunikativen Inflationierung eines Begriffs" (Serie 474: Gescheiterte Revolutionen) MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Radio Corax - Halle abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.