Audio MM026 Zensursula

mobileMacs Podcast28.04.09 00:34 Uhr

Der Anbieter hat die Sendung MM026 Zensursula leider aus dem Netz genommen.

Klicke hier für weitere Downloads des mobileMacs Podcast Podcasts!

MM026 Zensursula

Pünktlich wie die Maurer: Nummer 26 ist fristgerecht aufgezeichnet und veröffentlicht worden. Leider wieder mit Ruckelstream, aber mit reger Beteiligung im Chat.

  • Max ist deprimiert von unseren Laien-Politikern und wir diskutieren über das ganze Zensursula-Desaster
  • iTunes verleiht und verkauft jetzt auch Hollywood
  • Tim hat mal was bei Amazon MP3 gekauft und berichtet
  • Max iteriert mal durch alle verfügbaren Twitter Clients auf dem Mac. Tim und Max nutzen beide vorerst Tweetie.
  • Tim hat mal iTunes FS ein wenig getestet und für gut befunden
  • Statt IBM kauft also Oracle Sun Microsystems. Wir rätseln ein wenig, was das jetzt bedeutet und ob von Sun noch was übrig bleiben wird.
  • Tim findet PostgresQL besser als MySQL und wir reden über CouchDB und das Prinzip einer Dokumenten-orientierten Datenbank
  • Denis hat Erfahrungen mit Intels neuen SSDs in einem Mac mini vorzutragen und ist beeindruckt von der Performance
  • Wir rätseln, ob ZFS tatsächlich aus der letzten Snow Leopard Beta herausgefallen ist oder nicht
  • Max teilt Denis und Tim mit, dass sie mehrere Updates von ClickToFlash verpasst haben
  • Wir lächeln ein wenig über den Ausfall bei T-Mobile letzte Woche
  • Wir verkünden das erste MM-Hörertreffen in Berlin

Das wars. Ich hoffe, ihr werdet ausreichend unterhalten.


Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes mobileMacs, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den mobileMacs Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: MM026 Zensursula

Podcast Download - Folge MM026 Zensursula online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. MM026 Zensursula MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast mobileMacs abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.