Audio "Die Jugend wird Russland gestalten"

Deutsche Welle - Dialog der Welt Podcast07.02.08 12:20 Uhr

"Die Jugend wird Russland gestalten"

Bonn - In einem Gespräch im DW-Studio Bonn wagen die Russlandexperten Botho Kirsch und Ingo Mannteufel einen Ausblick auf das System Putin nach den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen. Moderation: Stefan Dege.

Wo steht das Land kurz vor dem erwarteten Personenwechsel im System Putin? Welche Rolle wird Russland in der Welt künftig spielen? Wie steht es um die Entwicklung von Demokratie und Zivilgesellschaft? Ein Studiogespräch zur politischen und gesellschaftlichen Situation und zur Zukunft Russlands zwischen den Journalisten und Russlandexperten Botho Kirsch und Ingo Mannteufel – moderiert von DW-Redakteur Stefan Dege.

Botho Kirsch, 1927 in Königsberg geboren, war Korrespondent in Moskau (1960/61) und Auslandsredakteur und Ost-Experte des „Spiegel“. Von 1966 bis bis 1994 war er Leiter des Russischen Programms der Deutschen Welle. Die jüngste seiner zahlreichen Veröffentlichungen: „Ein Fass Honig und ein Löffel Gift“.

Ingo Mannteufel, seit 2006 Redaktionsleiter DW-WORLD.DE und Teamleiter Russisch. Lehrbeauftragter für Osteuropäische Geschichte an der RWTH Aachen. Herausgeber von Büchern zur russischen Geschichte und Osteuropa-Forschung. Mitglied der deutsch-russischen Zukunftswerkstatt des Petersburger Dialogs.


Die Sendung zu Russland ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcast-Angebotes Deutsche Welle - Dialog der Welt, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Deutsche Welle - Dialog der Welt Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

2012 DW.DE, Deutsche Welle

MP3 online hören: "Die Jugend wird Russland gestalten"

Podcast Download - Folge "Die Jugend wird Russland gestalten" online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. "Die Jugend wird Russland gestalten" MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: 2012 DW.DE, Deutsche Welle Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Deutsche Welle - Dialog der Welt abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.