Tomáš Brauner dirigiert Dvořáks Dramatische Ouvertüre „Hussitenlied“

Tomáš Brauner dirigiert Dvořáks Dramatische Ouvertüre „Hussitenlied“

17 Minuten
Podcast
Podcaster
Beethoven oder Fauré, Pergolesi oder Bach, gespielt von Orchestern, Ensembles und Chören aus der ganzen Welt: jeden Freitag gibt es ein neues Stück Klassik aus unserem Archiv zum Anhören und Downloaden.

Beschreibung

2 months ago
Das unbekannte „Hussitenlied“ ist ein Mix aus Kirchenlied,
Volkslied, Feldpredigt und Revolutionslied. In seinen
kompositorischen Anfängen ist Dvořák noch ganz der Tradition der
deutschen Klassik, Romantik und Wagners verpflichtet. Daneben ist
sein Schaffen aber auch von slawischen volksmusikalischen Elementen
aus dem Tanz- und Liedbereich geprägt. Wie in der unbekannten
Ouvertüre „Husitská“ aus dem Jahr 1883.

Kommentare (0)

Component is loading...

Abonnenten

15
15
:
: