2021-41 Tobias Eisenhuth – vom Eintracht-Talent zum U19-Nationalspieler

2021-41 Tobias Eisenhuth – vom Eintracht-Talent zum U19-Nationalspieler

33 Minuten

Beschreibung

2 months ago

Das ist wohl einmalig! Lukas Eisenhuth trug sowohl das
Eintracht- als auch das DFB-Trikot.


Der Mittelfeldspieler spielte ab Januar 2013 für eineinhalb Jahre
in der Eintracht-Jugend – und kam im November 2019 zweimal für
die U19-Nationalmannschaft zum Einsatz. Aktuell ist er Profi beim
Viertligisten Energie Cottbus.


In der 41. Episode des Podcasts "Die Eintracht am Ohr" erzählt
der 19-Jährige …


… warum er damals von Union Bestensee zum Wüstemarker Weg
wechselte und wie er es zu den Profis von Energie Cottbus
schaffte.


… von seinem ersten großen Spiel für die Energie-Profis – am 12.
August 2019 in der 1. Runde des DFB-Pokals gegen den FC Bayern
München (1:3). Der damals erst 17-Jährige durfte überraschend von
Anfang an gegen Stars wie Lewandowski, Kimmich und Müller ran.


… wie er erfuhr, dass er in die U19-Nationalmannschaft berufen
wurde und was in ihm vorging, als er erstmals für Deutschland ran
durfte.


Auch über seine Zukunftspläne spricht Lukas. Soviel ist sicher:
Wir werden ihn wohl schon bald in der Bundesliga oder 2. Liga
sehen. Er steht bei zahlreichen Klubs auf dem Zettel.

Kommentare (0)

Component is loading...

Abonnenten

15
15
:
: