Belogen, betrogen, verletzt werden: Wie geht verzeihen?

Belogen, betrogen, verletzt werden: Wie geht verzeihen?

Der authentische Beziehungs-Podcast des KURIER
28 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

1 month ago
Die Menschen, die wir am meisten lieben, können uns am heftigsten
verletzen. Vor allem, wenn Großes passiert: Geheimnisse, Affären,
Lug, Betrug, verbale Entgleisungen... Viele Menschen reagieren
darauf mit dem Prinzip "Auge um Auge, Zahn um Zahn" und hegen
Rachegelüste. Gabriele Kuhn und Michael Hufnagl fragen sich aus
eigener Erfahrung, ob es auch anders geht. Etwa, indem man sich im
Verzeihen übt. Tatsächlich ist Verzeihen höchste Liebeskunst -
funktioniert aber nicht ruckzuck. Im Gegenteil: Es handelt sich um
einen Prozess in vielen Schritten. Ihn zu leben, kann sich lohnen -
unter gewissen Voraussetzungen allerdings. Abonniert unseren
Podcast auch auf, Spotify, Deezer oder Google Podcasts und 
hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr
Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Kommentare (0)

Component is loading...

Abonnenten

15
15
:
: