Undertaker-Debüt als American Badass, Blutbad für Kevin Nash | WWF RAW und WCW Nitro im direkten Vergleich

Undertaker-Debüt als American Badass, Blutbad für Kevin Nash | WWF RAW und WCW Nitro im direkten Vergleich

Headlock stellt WCW Nitro und WWF Monday Night War gegeneinander - in Head-To-Head: Was für Shows lieferten die beiden Wrestling-Companys am 22. Mai 2000 ab? Was setzte WCW Nitro dem Comeback des Undertakers entgegen?
2 Stunden 2 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

1 month ago
Bei der WWE Survivor Series 2020 gab der Undertaker sein “Final
Fearewell”. In dieser Episode von Head-To-Head reisen Marcus
Holzer, Olaf Bleich und Michael “Shaggy” Schwarz zum 22. Mai 2000 –
den Abend nach Judgement Day. The Rock, der erst am Vorabend
entthronte Champion sinnt auf Rache und knöpft sich das
McMahon-Helsmley-Regime Stück für Stück vor und natürlich gibt es
hier auch das RAW-Redebüt des “American Bad Ass” – als dem
Undertaker in seiner Biker-Persona. Und was passierte bei WCW
Nitro: Hier gab es einen neuen WCW World Heavyweight Champion, ein
verpatztes Blutbad und auch sonst ganz viel Blödsinn, der unsere
drei Podcasts an die Grenzen bringt. Hinweis: Head-To-Head ist
eines der vielen exklusiven Supporter-Formate im Premium-Programm
von Headlock. Diese Episode erschien bereits im Dezember 2020.
Weitere Folgen und über 500 weitere, exklusive Podcasts findet ihr
auf unseren Supporter-Kanälen auf Patreon und Steady.

Kommentare (0)

Component is loading...

Abonnenten

15
15
:
: