SdB81 Bosnien 1996

SdB81 Bosnien 1996

Krieg und Frieden
2 Stunden 53 Minuten
Podcast
Podcaster
Durch die denkbar unspektakulär erscheinende Schilderung zweier ganz normaler Lebensgeschichten, fordern wir die Hörer*innen heraus „Belanglosigkeit“ neu zu definieren und die Kraft der eigenen scheinbar unbedeutenden Wahrnehmung zu entdecken.

Beschreibung

6 months ago
Wir sind Pazifisten, aus gutem Grund. Aber was tut man, wenn Gewalt
bereits geschehen ist? Eine schwierige Frage, über die es sich zu
sprechen lohnt. Vielen nicht (mehr) so geläufig: Nach dem blutigen
Bosnienkrieg 1992-1995 galt es den labilen Frieden zu sichern. Mit
dabei auch erstmals seit dem 2. Weltkrieg die Bundeswehr und damit
Deutschland. Ab 1996 waren 2600 Frauen und Männer im - auch für sie
- ersten Auslandseinsatz der Geschichte der Bundesrepublik. Einer
von Ihnen war unser Gesprächspartner Frank, zufälligerweise Johanns
Vater. Er erzählt im zweiten Teil (ab 1h17min) von seinen
Erfahrungen im sechsmonatigen Einsatz im kroatischen Trogir, einer
Fahrt im Konvoi nach Sarajevo in Bosnien und Herzegowina, der Vor-
und Nachbereitung in Deutschland und der gesellschaftlichen und
politischen Stimmung zu dieser Zeit. Wir bedanken uns für den sehr
persönlichen und nachdenklichen Bericht und freuen uns, wenn ihr
euch die Zeit nehmt, die Folge zu hören. Im ersten Teil sprechen
wir über den Coronasommer 2021, Benedikts Arbeitsbelastung, die
Grenzen der Migrationsforschung, die Macht des Dialogs und die
Strapazen des Wakeboardens.

Weitere Episoden

SdB85 8000 Kilometer durch Europa
3 Stunden 46 Minuten
2 months ago
SdB84 Urlaubstagebücher einer Ehe
1 Stunde 41 Minuten
2 months ago
SdB83 Studium: Entscheidungen
1 Stunde 53 Minuten
4 months ago
SdB82 Eau de Toilette
1 Stunde 47 Minuten
6 months ago

Kommentare (0)

Component is loading...

Abonnenten

15
15
:
: