N99 – Der Podcast zur Frankfurter Buchmesse

N99 – Der Podcast zur Frankfurter Buchmesse

Episoden

PeterLicht über keinen Kapitalismus ohne Kaffee
20 Minuten
„Ja okay, aber“ ist das neue Buch des Musikers und Autors Peter Licht. Er erzählt darin von Kaffeemaschinen, Prokrastination und den unendlichen Weiten im Büro. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-peterlicht-ueber-keinen-kapitali...
Dejha Ti und Ania Catherine über ihr neues Projekt „Soft Evidence“
17 Minuten
Dejha Ti und Ania Catherine sprechen über ihr neues Projekt „Soft Evidence“ – einer Mischung aus gesellschaftspolitischer Kritik und Experiment mit Kunst und Technologie. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/dejha-ti-und-ania-catherin...
Johanna Adorján über alte weiße Männer
11 Minuten
In ihrem neuen Buch „Ciao“ erzählt Johanna Adorján von einem Journalisten, der die Welt um ihn herum nicht mehr richtig versteht. Ein liebevoller Abschiedsgruß an die Spezies der alten weißen Männer. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kult...
Terézia Mora über das Einfangen von spontanen Eindrücken
14 Minuten
Glücksmomente, Reflektionen, Alltag. Darum geht es in Terézia Moras neuem Buch „Fleckenverlauf“. Sie sind weit mehr, als eine Ideensammlung für kommende Arbeiten. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-terezia-mora-ueber-das-einfang...
Isabel Beer über die Gefahr der Online-Drogenszene
17 Minuten
Das Buch „Bis einer stirbt – Drogenszene Internet“ von Isabell Beer zeichnet ein erschreckendes Bild von zwei Jugendlichen, die im Drogenrausch die Kontrolle über ihr Leben verlieren. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-isabel-be...

Über diesen Podcast

detektor.fm ist offizieller Podcast-Partner der Frankfurter Buchmesse. Am Stand „N99“ treffen wir spannende Leute aus den Bereichen Literatur, Kultur und Kreativwirtschaft. Alle Gespräche gibt es hier als Podcast.

Kommentare (0)

Component is loading...

Abonnenten