Episoden

Dirk Rohrbach, Abenteurer
36 Minuten
Von Alaska bis nach Florida und von New York nach Kalifornien, seit mehr als 30 Jahren reist Dirk Rohrbach durch die USA. Was er von Ureinwohnern Amerikas gelernt hat, erzählt er auf der Blauen Couch.
Claudia und Oskar Holzberg, Paartherapeuten
38 Minuten
Wie gelingt es, ein glückliches Paar zu sein und zu bleiben: Das ist das Fachgebiet von Claudia Clasen-Holzberg und Oskar Holzberg. Auf der Blauen Couch sprechen sie über Streitkultur, Teufelskreise und Sex.
Kabarettistin Eva Karl Faltermeier: "In meiner Familie gibts viel so Kaschperl"
42 Minuten
Den Sprung auf die Bühne und in die Selbständigkeit - Kabarettistin Eva Karl Faltermeier hat das in der Pandemie gewagt. Auf der Blauen Couch spricht sie über ihr Programm "Es geht dahi" und Optimismus.
Magdalena Hoffmann, Harfenistin
43 Minuten
Sie ist die Solo-Harfenistin im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Außerdem zeichnet sie und schreibt. Über Hornhaut an den Fingern und ihre Arbeit als Kulturbotschafterin in Kolumbien erzählt sie auf der Blauen Couch.
Jürgen von der Lippe, Entertainer
34 Minuten
Entertainer Jürgen von der Lippe steht seit über 40 Jahren auf der Bühne und füllt auch mit über siebzig immer noch die Hallen. Auf der Blauen Couch erzählt er davon, wie eine glückliche Beziehung tatsächlich gelingen kann.

Über diesen Podcast

Die Blaue Couch: Das sind die BAYERN 1 Moderatoren Gabi Fischer und Thorsten Otto im Gespräch mit interessanten Gästen – Promis, Schriftstellern, Sportlern, aber auch ganz normalen Menschen. Sie alle erzählen Ungewöhnliches und sehr Privates aus ihrem Leben. Podcasts der Interviews: montags bis donnerstags, jeden Tag frisch.

Kommentare (3)

Component is loading...
admin
admin : 9 years ago
@Hubertus: Nein, bisher gab es keine neuen Episoden. Sommerpause?
Gast
Liebe Hubertus (Gast) : 9 years ago
Warm ist bei mir der letzte Podcast vom 27.2.2012? Gibt es keine neuen?
Gast
Ebersberger Jutta (Gast) : 10 years ago
Hallo Frau Theile, jetzt ärgere ich mich schon den 3. Abend! Muss den während des Gespräches ständig diese Hintergrundmusik sein! Die Gesprächspartner sind doch interessant genug. Das "Geduddl" stört, man hat nur das Gefühl, den Sender nicht richtig eingestellt zu haben. Danke Ebersberger