naturwissenschaften Podcasts

  • Theoretische Teilchenphysik: Die Suche nach dem Higgs-Teilchen
    Theoretische Teilchenphysik: Die Suche nach dem Higgs-Teilchen

    Theoretische Teilchenphysik: Die Suche nach dem Higgs-Teilchenk

  • MDR KULTUR Diskurs
    MDR KULTUR spricht wöchentlich mit Experten ihres jeweiligen Fachs über die aktuellen Tendenzen in Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, Kulturgeschichte, Naturwissenschaften und Lebenshilfe.

    Woche für Woche nimmt sich der DISKURS Zeit, über Fragen aus ganz unterschiedlichen Bereichen zu nachzudenken. Mit Experten ihres jeweiligen Fachs spricht MDR KULTUR über die aktuellen Tendenzen in Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, Kulturgeschichte, Naturwissenschaften und Lebenshilfe. Und steht damit für die kritische Reflexion der Gegenwart sowie geistige Konzentration und Orientierungen über den Augenblick hinaus.

  • OFP Podcast der TU Dresden

    Die OFP-Koordinatorin des Bereichs Mathematik und Naturwissenschaften Christina Schulz interviewt für euch Gesprächspartner/innen aus der Praxis. Außerdem stellen wir euch nützliche Angebote und Einrichtungen der TU Dresden vor, die euch in den Bereichen Berufsorientierung und Studienerfolg unterstützen.

  • Berufskolleg Uerdingen

    Das Berufskolleg Uerdingen ist DIE Krefelder Schule für Naturwissenschaften und Technik vom Abitur bis zum Abschluss in technischen Berufen. Dieser Podcast beschäftigt sich mit dem Leben, Projekten und Möglichkeiten im Berufskolleg Uerdingen. Weitere Infos findet ihr auf www.bkukr.de

  • Eintauchen

    Ich lade euch ein, mit mir in die Schönheit der Naturwissenschaften einzutauchen. Ich erzähle euch etwas über meine Welt und über die Welt, welche wir alle teilen. Eintauchen ist für Neugierige, Wissbegierige und Einsteiger.

  • Ben, Falk und Lukas - chemie explained

    In diesem Podcast beschäftigen wir uns mit vielen Themen, die sich rund um Naturwissenschaften drehen.

  • Glory Science

    In ihrem Podcast "Glory Science" diskutieren Kathi und Jassy, zwei Energiebündel aus dem Bereich der Naturwissenschaften, über Alltagsphänomene, naturwissenschaftliche Rätsel und gehen den Fragen des Lebens auf den Grund. Kontaktiert uns gerne unter: gloryscience.austria@gmail.com https://linktr.ee/gloryscience

  • Axolotl & Co

    Simon, Biologe im PhD und Tereza, Kabarettistin & Tierärztin, sprechen über Naturwissenschaften, Gute-Laune-Macher und ihr Leben als Bruder und Schwester. Introlied von Elias Hirschl - "Axolotl Song"; Jingles: Christopher Hütmannsberger            

  • Kamera & Pipette

    Zwei Freundinnen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Bereichen sprechen über die Welt um sie herum. Anica kommt aus der kulturwissenschaftlichen Richtung und arbeitet im Kommunikations- und Marketingbereich. Mareike ist in den Naturwissenschaften verwurzelt und studiert Infektionsbiologie. Zusammen begeben sie sich anhand aktueller Themen auf eine Reise quer durch die Wissenschaft und alles, was ihnen noch auf diesem Weg begegnet. Für Feedback und Themenanregungen schreibt uns gerne eine Mail unter kamera.pipette@gmail.com.

  • Keep Smiling

    Willkommen bei meinen Podcasts, hier wird es um die verschiedensten Themen gehen, von Selbstdisziplin, über Selbstfindung und achtsamkeit, naturwissenschaften, der Numerologie und Astrologie bis hin zu Verhaltens- und Denkmustern.

  • Das akademische Viertel
    Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang...

    Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang durch das Viertel das Gespräch mit den DoktorandInnen der Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und der Sozialwissenschaften. Gemeinsam klären sie euch darüber auf, wie eine Promotion abläuft, was das Ziel der Forschungsvorhaben ist und wie auch ihr in Zukunft die Wissenschaft mitgestalten könnt.

  • ODYCCEUS Podcast
    Soziale Netzwerke als Krisenbarometer Die sozialen Medien und Informationsmechanismen im Web entwickeln sich rasant und bestimmen immer stärker die Art und Weise wie sowohl wir als Individuen als auch ganze Gemeinschaften miteinander kommunizieren. Gl...

    Soziale Netzwerke als Krisenbarometer Die sozialen Medien und Informationsmechanismen im Web entwickeln sich rasant und bestimmen immer stärker die Art und Weise wie sowohl wir als Individuen als auch ganze Gemeinschaften miteinander kommunizieren. Gleichzeitig sieht sich unsere heutige Gesellschaft mit einer Reihe großer globaler Probleme konfrontiert, vom Klimawandel bis hin zu extremen politischen Gruppierungen. Ein vom Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften geleitetes internationales Forscherteam untersuchte die Dynamik der Meinungsbildung in sozialen Netzwerken und deren mögliche Konsequenzen. In einer Gesprächsreihe geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Projektes ODYCCEUS Opinion Dynamics and Cultural Conflicts in European Space Einblick in ihre Forschung, mit der sie letztendlich zu einem besseren Verständnis gesellschaftlich relevanter Themen und Prozesse beitragen möchten. Die Gespräche wurden geführt von Fabian Kühlein (www.fabiankuehlein.de), Artist in Residence.

  • Evolution - Karrieren eines wissenschaftlichen Paradigmas
    Evolution - Karrieren eines wissenschaftlichen Paradigmas

    Die vier Schools des Freiburg Institute for Advanced Studies veranstalteten am 16. und 17. Juli 2009 gemeinsam ein internationales Symposion zum Thema „Evolution: Karrieren eines wissenschaftlichen Paradigmas“. Aus dem unmittelbaren Anlass des Darwin-Jahres (200. Geburtstag Charles Darwins, 150jähriges Jubiläum der Veröffentlichung von „The Origin of Species“), aber in ungewöhnlich weiter, Geistes- und Kulturwissenschaften wie Sozial- und Naturwissenschaften einbeziehender Perspektive fragte die Tagung nach der Bedeutung evolutionärer Modelle und evolutionstheoretischer Paradigmen für die Methodik und Systematik unterschiedlichster Wissenschaftsbereiche ebenso wie nach den breiteren gesellschaftlichen und „weltanschaulichen“ Konsequenzen solcher Ansätze in Geschichte und Gegenwart. In fünf thematischen Sektionen, einer abendlichen Podiumsdiskussion und einer kommentierenden Experten-Schlussrunde versammelte die Konferenz international herausragende Vertreter der beteiligten Disziplinen (Theologen, Moralphilosophen und Erkenntnistheoretiker, Historiker und Literaturwissenschaftler, Soziologen, Spieltheoretiker und Ökonomen, aber auch Wissenschaftshistoriker und Anthropologen, Evolutionsgenetiker und Molekularbiologen), um sie in die vielstimmige Diskussion komplexer Sachverhalte zu verwickeln, für die keine einzige der beteiligten Wissenschaftskulturen ein Erkenntnismonopol beanspruchen darf, zu deren Klärung sie sich aber alle in je eigener Weise herausgefordert sehen.

  • 99 seichte Fragen

    Der Familien-Podcast mit Ralph Caspers Welche Superkraft hättest du gern? Wo im Körper entstehen Gefühle? Wenn du noch ein Jahr leben würdest, was würdest du machen? Moderator und Autor Ralph Caspers spricht mit Kindern über die großen und kleinen Fragen des Lebens. Für ein spannendes Gespräch fehlt uns oft nur der richtige Einstieg. Deswegen hat sich Ralph Fragen ausgedacht, die ein Türöffner für Unterhaltungen zwischen Eltern und Kindern sind. Und genau diese Fragen probiert er hier im Podcast aus. Die Themen umfassen ein breites Spektrum von Naturwissenschaften über Philosophie bis hin zu scheinbar alltäglichen Dingen. Weitere Infos: Buch: https://lernen.duden.de/99-fragen/ und https://link.duden.de/WRCPf Hörbuch: https://lnk.to/Caspers_99Fragen Möchtest du Ralph eine Frage stellen? Dann schreib ihm eine E-Mail an fragralphcaspers@duden.de oder, wenn es ganz schnell gehen muss, spricht ihm deine Frage auf seine Mailbox, unter der Nummer 0157 52173185

  • Schul-Podcasts
    Audios aus der Schule

    Im Unterricht entstehen immer wieder Audios - in Literatur, aber auch in anderen Fächern. Sie werden hier Kollegen (als Ideen) und Verwandten (zum Anhören, was die Kids in der Schule so treiben) abgelegt.