Beste Geschichte Podcasts

Zuletzt aktualisierte Podcasts

  • Stadt der Spione - WELT History

    "Stadt der Spione" ist eine Recherche, die uns in eine geheime Welt mitnimmt: Der Podcast geht der Frage nach, warum Berlin die Hauptstadt der Agenten sein soll. Dabei wird klar: Der Krieg kommt zurück nach Europa. Und die Sp...

  • 90s Podcast
    Der 90er Jahre Retro Podcast

    Podcast, in dem - mal heiter, mal ernst - über Neunziger Nostalgie Nonsense diskutiert wird. Erinnerungen an die Kindheit und Jugend in den 90er Jahren, mit allem was dazu gehört: Schule, Familie, Musik, Hörspiele, Filme, Ser...

  • denkmal.debatten
    Ein Podcast über Nachhaltigkeit, Klimaschutz und das Kulturerbe

    Ein Podcast des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege über Nachhaltigkeit, Klimaschutz und das Kulturerbe unterstützt von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege bietet m...

  • Lost Cities & Civilizations
    Über verschollene Stätten & Zivilisationen.

    Über verschollene Stätten & Zivilisationen.

  • Wieviel Krisen verträgt die Welt?
    Seit dem Ende des Kalten Krieges hat sich die Welt verändert. Befreit von Krisen wurde sie jedoch nicht.

    Seit dem Ende des Kalten Krieges hat sich die Welt verändert. Befreit von Krisen wurde sie jedoch nicht: Die NATO unterliegt einem stürmischen Wandlungsprozess, es existieren nach wie vor Reibungspunkte des Westens mit dem Os...

  • BURGENLAND ERZÄHLT - ein Geschichte-Podcast der Burgenländischen Forschungsgesellschaft

    Am 25. Jänner 2021 ist es 100 Jahre her, dass der Österreichische Nationalrat das erste Burgenland-Gesetz beschlossen hat. Die Burgenländische Forschungsgesellschaft nimmt dieses Jubiläum zum Anlass ein neues Projekt zu start...

  • Reißig und Völker müssen Reden

    Der Leipziger Rising Reißig (Arzt, Gastwirt) redet mit dem Hallenser Timm Völker (Patient, Musiker) über die Vergangenheit in der DDR, Erlebnisse unter Substanzeinfluss, Vermehrung, Fäkalien und den ewigen Kampf gegen den Kap...

  • 34 Schüsse - Der Anschlag von Halle

    Ein Rückblick: Der Anschlag in Halle hat das ganze Land schockiert. Ein schwer bewaffneter, rechtsradikaler Attentäter versuchte vor fast einem Jahr die Synagoge zu stürmen. Als das nicht klappt, erschießt er zwei Pa...

  • Die Französiche REVOLUTION

    Die Französische Revolution- Europa beginnt sich zu wandeln.

  • vorHundert
    Denn heute kann ja jeder

    Denn heute kann ja jeder

  • unterIrdisch
    der Podcast aus dem Haus der Archäologien

    ... wir wollen Dich entführen – aber auf eine gute Art. Begib Dich mit uns auf die „unterirdische“ Reise in die Welt der Archäologie. Warum sollte Dich Archäologie überhaupt interessieren? Freut euch auf spannende Geschichten...

  • Spielfrei - der Fussballpodcast
    Adelmann & Stegisch präsentieren: Spielfrei - der Fussballpodcast.

    Adelmann & Stegisch präsentieren: Spielfrei - der Fussballpodcast. Besucht uns auf spielfrei.at - Das Fussballportal Produziert von DAS POD (https://daspod.at/) - ein Teil von soSTEGISCH.

  • Annäherungen und Anklänge

    Vor 250 Jahren, am 20. März 1770, wurde Friedrich Hölderlin in Lauffen am Neckar geboren. Er hat ein dichterisches Werk hinterlassen, das vielleicht einzig dasteht in der Geschichte der Literatur. Ob es sich um seine Oden, El...

  • archäo.logisch

    Der Schweizer Archäologie-Podcast. Kontaktieren Sie uns unter: archaeo.logisch@hotmail.com

  • Kommunismus in Polen

    Podcast-Angebot - Geschichte des Kommunismus in Polen bis zum Jahr 1989. Die Geschichten werden aus persönlicher Erfahrung des Kommunismus in Augen eines aufwachsenden Kindes berichtet.