Wie kann ich die tags in einem RSS-Feed für das Podcasten nutzen?

Auf dieser Seite wird Ihnen eine Antwort auf die Frage "Wie kann ich die tags in einem RSS-Feed für das Podcasten nutzen?" gegeben.

Channel

Pflicht

"title" ist der Name unter dem der Podcast geführt wird.

"link" ist die Internetadresse des Webangebotes, zu der der Podcast gehört.

Im Feld "description" muss eine Beschreibung des Podcasts stehen.

Freiwillig

"language" gibt die Sprache des Feeds an. Mögliche Werte für deutschsprachige Podcasts sind: de (Deutsch), de-at (Deutsch-Österreich), de-de (Deutsch-Deutschland), de-li (Deutsch-Liechtenstein), de-lu (Deutsch-Luxemburg), de-ch (Deutsch-Schweiz). Über die Sprachangabe lassen sich die verschiedenen Podcasts kategorisieren. Weitere Sprachen finden Sie hier und hier.

Im "copyright" Feld können Sie eine frei formatierbare Copyright oder auch Copyleft Notiz unterbringen, z.B. Copyleft 2005, Ortsangabe Name

"managingEditor" ist die Email-Adresse, der Person, die für den Cast verantwortlich ist, optional steht der Name in Klammern, z.B. Manager@example.com (Bob Chief)

"webMaster" ist die Email-Adresse, der Person, die technisch für den Cast verantwortlich ist, optional steht der Name in Klammern, z.B. Techniker@example.com (Alice Tech)

"pubDate" ist das Veröffentlichungsdatum des Casts. Das Format des Datums richtet sich wie alle Datumsangaben bei RSS-Feeds nach der RFC822. Abweichend davon kann das Jahr aber 2- oder 4-stellig sein.

"lastBuildDate" ist das Datum der letzten Aktualisierung. Sollte in den meisten Fällen mit dem pubDate identisch sein.

"category" ist ein optionales Feld, das Sie auch mehrfach verwenden können, durch das Sie Ihren Podcast einer Kategorie zuordnen können.

"generator" ist der Name Des Werkzeuges, das Sie zum Erstellen Ihres RSS-Feeds benutzt haben.

"docs" ist eine Internetadresse, die auf eine Dokumentation verweist, die den Aufbau Ihres RSS-Feeds beschreibt.

"ttl" (time to live) ist eine Angabe, die die Anzahl Minuten wiedergibt, die Ihr Podcast zwischengespeichert werden kann, z.B. <ttl>1440</ttl>.

"image" hat drei Pflicht-Subelemente "url", "title", "link" und drei freiwillige Subelemente "width", "height", "description".

Item

Pflicht

"title" ist der Name der Episode.

"link" ist die Internetadresse, die weiterführende Informationen enthält.

Im Feld "description" muss eine Beschreibung der Episode stehen.

Freiwillig

"author" enthält die Email-Adresse des Podcasters.

"category" weist die Episoden einer oder mehreren Kategorien zu.

"comments" ist die Internetadresse, die Kommentare zu der Episode enthält / ermöglicht.

"enclosure" verweist auf die Mediendatei (Podcast). Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt enclosures.

"guid" ist eine Zeichenkette, die die Episode eindeutig identifiziert.

"pubDate" ist das Veröffentlichungsdatum der Episode. Das Format des Datums richtet sich wie alle Datumsangaben bei RSS-Feeds nach der RFC822. Abweichend davon kann das Jahr aber 2- oder 4-stellig sein.

Top-Downloads der Woche