Bild "Hier darf sich jeder ungezwungen geben"

Kultur - SWI swissinfo.ch Podcast19.05.17 19:03 Uhr

"Hier darf sich jeder ungezwungen geben"

Nach langjährigen Restaurationsarbeiten ist das Museum Casa Anatta auf dem Monte Verità wieder zugänglich. Die legendäre Ausstellung des Kurators Harald Szeemann über die Aussteiger und Lebensreformer, die diesen Hügel in ganz Europa bekannt machten, erstrahlt originalgetreu, aber in neuem Glanz. Ein Mekka für Revolutionäre, Aussteiger und Utopisten aller Art: Das war der „Berg der Wahrheit“ über Ascona zu Beginn des 20.Jahrhunderts. Anfänglich handelte sich um eine kleine Kolonie von Vegetariern und Theosophen, Einwanderer aus Nordeuropa, welche eine Gegenwelt zur patriarchalisch-bürgerlich-kapitalistischen-industriellen Gesellschaft aufbauen wollten Sie predigten das Leben in der Natur und die freie Liebe. Der Ruf des „Monte Verità“ – eigentlich hiess der Hügel Monte Monescia – verbreitete sich in ganz Europa und zog viele Neugierige und Besucher an, darunter auch Hermann Hesse. „Hier darf sich jeder ungezwungen geben, wie er wirklich ist“, hiess es in einem ...
Der Download ist ein Bild ansehen aus der Reihe des Podcast-Angebotes Kultur - SWI swissinfo.ch, das du hier downloaden und online anschauen kannst. Informiere dich über den Kultur - SWI swissinfo.ch Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright2017, SWI swissinfo.

  • Android-App on Google Play Höre den Podcast auf deinem Android-Gerät mit unserer kostenlosen App podKatcher.
  • 0 *
    1/5 ( 0 Bewertungen)
  • Download
    • Rechte Maustaste -> Link speichern unter...
  • Podcast-Abo Podcast folgen
  • Playlist Playliste
  • ~Player einbinden
  • "Hier darf sich jeder ungezwungen geben" meldenMelden

Bild herunterladen: "Hier darf sich jeder ungezwungen geben"

Podcast Download - Folge "Hier darf sich jeder ungezwungen geben" online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. "Hier darf sich jeder ungezwungen geben" Bild herunterladen, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright2017, SWI swissinfo. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Kultur - SWI swissinfo.ch abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.