Audio Zug der Erinnerung: "Almosen der Deutschen Bahn unannehmbar"

Radio Corax - Halle Podcast01.12.10 10:25 Uhr

Zug der Erinnerung: "Almosen der Deutschen Bahn unannehmbar"

Als unannehmbar und beleidigend weisen frühere „Reichsbahn“-Deportierte eine „humanitäre Geste“ der Deutschen Bahn AG zurück. Das Nachfolgeunternehmen der NS-„Reichsbahn“, die etwa 3 Millionen Menschen in die Vernichtungslager fuhr, weigert sich, die Überlebenden zu entschädigen und bietet ihnen stattdessen je 25 Euro an. Dazu ein Gespräch bei Radio Corax mit Hans-Rüdiger Minow, Vorstandssprecher des Vereins "Zug der Erinnerung".
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcasts Radio Corax - Halle, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Radio Corax - Halle Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare
  • Android-App on Google Play Höre den Podcast auf deinem Android-Gerät mit unserer kostenlosen App podKatcher.
  • 1 *
    1/5 ( 1 Bewertung)
  • Download
    • Größe: 36.92 MB
    • Rechte Maustaste -> Link speichern unter...
  • Podcast-Abo Podcast folgen
  • Playlist Playliste
  • ~Player einbinden
  • Zug der Erinnerung: "Almosen der Deutschen Bahn unannehmbar" meldenMelden

MP3 online hören: Zug der Erinnerung: "Almosen der Deutschen Bahn unannehmbar"

Podcast Download - Folge Zug der Erinnerung: "Almosen der Deutschen Bahn unannehmbar" online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Zug der Erinnerung: "Almosen der Deutschen Bahn unannehmbar" MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Radio Corax - Halle abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.